Carphunters-Gommersdorf
  Falle Cup 2012
 

Falle Cup 2012

Wir waren Dabei!!

 

Am 25.04.2012 war es endlich soweit, abfahrt Richtung Österreich!!

Die Spannung war groß und da wir unserer Chefin zuhause schon seit tagen auf den Ohren lagen war auch sie sehr erleichtert das es endlich los ging!!

13 Uhr abfahrt schnell noch von allen verabschiedet und dann ging es endlich los!!!

Die fahrt war ohne große Zwischenfälle und wir hatten genug zeit uns über Taktik und das was auf uns zukam zu diskutieren.

Erstes Highlight war schnell erreicht Berge und auch noch Schnee drauf!!! War  ein super Bild!!


 

Gegen 19.30 Uhr sind wir dann endlich am Hafnersee in Kärnten angekommen. Schnell den See angeschaut und dann noch schnell einkaufen. Doch da machten uns die Öffnungszeiten in Österreich einen strich durch die Rechnung. 18.30 Uhr werden da nämlich die Bordsteine hochgeklappt Hm na ja also stellten wir unser Zelt auf und legten uns schlafen.

Am nächsten morgen deckten wir uns dann mit dem nötigsten für die nächsten 3 tage ein und machten uns auf den weg zur Platzauslosung. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und konnten gleich viele Kontakte knüpfen und wirklich sehr schöne Gespräche führen. Dann stieg die Spannung wir waren dran, Platz Nr. 4. Guter Platz wie sich rausstellen sollte.

Leider hatte dieser Platz auch was schlechtes wir mussten unser Takle gute 300m an unseren platz tragen. Gesagt getan und endlich alles aufgebaut warteten wir auf den start.

12 Uhr die Ruten dürfen endlich ins Wasser. Peter beangelte die Uferseite an unserem Steg, während Alex seine Köder an die andere Uferseite warf. Während unsere Nachbarn die 20 Minuten Fütterzeit voll nutzen konnten merkten wir dass wir für Distanzen bis 120m nicht ausgerüstet waren und so unser Futter nicht an die gewünschten Plätze bringen konnten. Immerhin mit unserer Futterschaufel und Rakete konnten wir immerhin die Uferseite an unserem Steg gut unter Futter stellen. Bis zum Abend tat sich leider nichts und das sollte sich leider die Nacht über nicht Ändern. Am nächsten Morgen wurden wir dann von strahlendem Sonnenschein geweckt, Kaffe getrunken, Frühstück geholt und die Ruten neu beködert. Leider bis zum Abend weiter ohne Fischkontakt.



Unsere Hoffnungen Lagen also in der Nacht. Und zu Recht !!!

2.30 Uhr der Bissanzeiger Meldet sich ein Wunderbares Geräusch!!

Wir haben unseren ersten Fisch!! Schnell den Fisch eingesackt und die Ruten zurück ins Wasser. Bis zum Morgen passierte dann nichts mehr und wir wurden freundlich vom Wiegeteam geweckt. Und auf die Frage „ Haben die Deutschen was zu Wiegen?“ Durften wir endlich mit einem „Jaaaaaa“ antworten!

Spiegler mit 7,2 Kg Gefangen von Alex

Unser Minimalziel war somit erreicht „Nur nicht als Schneider nachhause“

Während unsere Nachbarn Fisch auf Fisch fingen und ihren Vorsprung in der Gesamtwertung eindrucksvoll ausbauten tat sich bei uns bis zum Abend nicht mehr. Leider blieb das auch die Nacht über so und wir konnten ausgeschlafen den letzten tag beginnen. Nachdem uns das Wiegeteam wieder Pünktlich um kurz nach 6 die bekannte frage stellte beköderten wir unsere Ruten neu und hofften doch noch einen Fisch überlisten zu können. Zu diesem Zeitpunkt waren wir noch auf platz 9 ohne Chancen auf einen preis. Doch das sollte sich gegen 8 Uhr am morgen ändern. Der Bissanzeiger von Alex schrie auf. Hängt!! Nach heftigen drill war unser zweiter fisch endlich im Kescher, Ein geiles Gefühl!!!

Spiegler 9,6 Kg Gefangen Alex


 

Wie wir hörten musste dieser Fisch uns in der Gesamtwertung etwas nach vorne gespült haben. Dann war das Angeln leider zu ende und wir mussten schweren Herzens zusammen packen. Nach dem Abbau und Auto laden machten wir uns auf den weg zu Siegerehrung.

 

Und hier das Amtliche Endergebnis!! 6 Platz !!! Wie man sieht ging es zum teil verdammt eng her! Nach der Siegerehrung an der wir auch noch 2 Schöne Sachpreise bekommen haben machten wir uns wieder auf den Heimweg. Ins Finale haben wir es dieses Jahr leider nicht geschafft doch Wir hatten ein super Wochenende viel Spaß gutes Essen super Wetter und 2 wirklich schöne Fische. Wir werden auf jedenfall wieder kommen!

 





Viele Grüße Alex und Peter Ulshöfer

 
  Diese Seite besuchten heute schon 1 Besucher Copyright by Carphunters-Gommersdorf  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=